Der Islamische Staat (IS) und der kurdische Widerstand

Karte nicht verfügbar

Datum/Zeit
Date(s) - 17.10.2014
19:30 - 21:00

Kategorien


Seit mehreren
2014-07-10-isid-neden-surekli-kobaneye-saldiriyor---mutlu-civiroglu Wochen versucht der „Islamische Staat“ (IS) die kurdische Stadt Kobane in Rojava/Nordsyrien zu erobern. Die islamistischen Kämpfer gehen mit äußerster Brutalität vor und verfügen über moderne Waffen, die sie von der irakischen Armee erobert haben. Auf der anderen Seiten stehen die kurdischen Milizen der PKK-nahen PYD, die keinerlei externe Unterstützung bekommen. Ein Sieg der IS scheint möglich und die Folgen für die Bevölkerung vor Ort dürften schrecklich ausfallen.

In der Veranstaltung soll der Aufstieg der IS im syrischen und irakischen Bürgerkrieg skizziert werden – und welche Rolle dabei einige Staaten in der Region spielten. Danach zeigen wir eine Filmreportage über die kurdischen Kämpferinnen, die gegen den IS kämpfen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.