Syntopia

Stadtteil- und Projektladen in Duisburg-Hochfeld

Syntopia / Mustermensch e.V.
Gerokstr. 2
47053 Duisburg
Haltestelle: Pauluskirche / Anfahrt
 

Drei Jahre Syntopia!

Schon wieder ein Jahr vorbei…
Am 23. September feiern wir schon zum dritten Mal Geburtstag und wir hoffen, dass ihr bock habt ihn mit uns zu feiern! Wir haben für diesen Tag ein ziemlich buntes und abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt – d.h. es gibt Mitbring-Brunch, Urban Games und ein Konzert mit HipHop und Akkustik-Punk und Singer-Songwriter; von Gab De La Vega, Travels And Trunks und Castle Bario 🙂

Das Syntopia wird ab 12 Uhr den ganzen Tag offen haben. Hier kommt das Programm in ausführlicher Variante: Mehr…

Programmänderungen ab 2017

Unser offenes Syntopia-Plenum findet ab jetzt immer am 2. Mittwoch von 19 bis 20 Uhr statt. Unsere Mittwochstresen verschieben sich auf den 2. und 4. Mittwoch im Monat, ab 20 bzw. 19 Uhr.

Regelmäßiger Termin: Aktions- und Infotresen im Syntopia (Juli-Programm im Asta-Keller!)

Im letzten halben Jahr ist der Aktions- und Infotresen zu einem festen Programmpunkt im Syntopia geworden. Die neu gegründete Gruppe ‚Antirassistische Intervention Duisburg‘ (ARI) organisiert seit Dezember 2015 monatlich Vorträge, Workshops, Lesungen usw. im Syntopia.
Im Juli findet der Aktions- und Infotresen ausnahmsweise im Asta-Keller statt, da das Syntopia für das geplante Blockadetraining zu klein ist. In den Monaten danach geht es dann im Syntopia weiter!
Weitere Infos zum Blockadetraining findet ihr auf der ARI-Seite: ariduisburg.noblogs.org

Bisherige Veranstaltungen im Rahmen des Aktions- und Infotresens waren:

  • Vortrag & Diskussion: „Wir sind keine Nazis, aber…“ – Ursachen und Struktur der Proteste von Pegida
  • Crypto-Party / Workshop zu Computersicherheit
  • Antifa ist was du draus machst! Antifa heisst DIY. Wie organisieren?! Workshop mit Genoss_innen der Kampagne Organize
  • Wie umgehen mit Repressionen? Ein Vortrag der Roten Hilfe.
  • #noTddZ & Kurzvortrag zum Aktionstag gegen den Naziaufmarsch in Bochum & Ticketverkauf gegen AfD-Parteitag
  • Lesung: „Deutschland, deine Nazis“ mit Autor Sören Kohlhuber
  • Vortrag & Diskussion: Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung. Der Fluchtdiskurs in deutschen Leitmedien
Datum/Zeit Veranstaltung
13.12.2017
19:00 - 20:00
Offenes Syntopia-Plenum
13.12.2017
20:00 - 23:00
Tresen
15.12.2017
19:00 - 23:00
Hambacher Forst-Solitresen
16.12.2017
12:00 - 15:00
Nachbarschaftscafé
19.12.2017
19:00
Treffen der Initiative „AufRecht bestehen! Kein Sonderrecht im Jobcenter“ - Vorbereitung unserer Protest- und Infoveranstaltungen vor dem Duisburger Jobcenter
21.12.2017
19:00 - 23:00
Filmvorführung „Das Gegenteil von Grau“
22.12.2017
19:00 - 23:00
Aktions- und Infotresen: Anti-Abendland-Party 2.0!
23.12.2017
12:00 - 15:00
Nachbarschaftscafé
29.12.2017
17:00 - 18:00
Rote Hilfe - Sprechzeit
29.12.2017
19:00 - 23:00
TrashTresen - Zwischen den Stühlen

Hier siehst du die 10 nächsten Veranstaltungen Alle Veranstaltungen anzeigen

Wenn du unseren Newsletter abonnierst erhälst du das Monatsprogramm des Syntopias per E-Mail.

powered by TinyLetter



Was ist das Syntopia?

Ein Ort zum Zusammenkommen und Zusammenwirken

Ein neues Wort für einen neuen Raum: syn drückt ein Miteinander, ein Zusammenwirken aus, topia steht für einen Ort, wo dies ermöglicht wird. Syntopia ist ein Ladenlokal in Duisburg-Hochfeld, das Raum bietet für unkommerzielle und alternative Kunst und Kultur sowie unabhängiges politisches und soziales Engagement – ein Projekt- und Stadtteilladen.

Mehr Erfahren