Syntopia

Stadtteil- und Projektladen in Duisburg-Hochfeld

Syntopia / Mustermensch e.V.
Gerokstr. 2
47053 Duisburg
Haltestelle: Pauluskirche / Anfahrt
 

26. März / SYNTOPIA: Wie geht’s?

event_cover

~ Wie funktioniert der Stadtteil- und Projektladen SYNTOPIA und wie kann ich mich einbringen? ~

Alle die schonmal oder immer noch nicht im SYNTOPIA waren – Alle die sich schon immer gefragt haben, was so ein unabhängiger Stadtteil- und Projektladen eigentlich genau ist und wie so ein Laden eigentlich funktioniert und funktionieren kann – Alle die neuerdings oder schon länger mit dem Gedanken spielen sich im Syntopia zu engagieren – Alle die auf der Suche nach einem Ort des friedlichen Miteinanders sind an dem man sich gegenseitig unterstützen und gemeinsam engagieren kann – Alle die Kultur, politisches und soziales Engagement und Selbstorganisation von unten wichtig finden und… und … –

Ihr Alle seid herzlichst eingeladen das SYNTOPIA in gemütlicher Atmosphäre (besser) kennenzulernen und ganz unverbindlich in Erfahrung zu bringen wie ihr euch einbringen könntet. Es erwarten euch nette neue Leute, ein Snack-Buffet, ein informativer Vortrag, Erfahrungsberichte und -austausch in kleinen Gruppen, eine Infomappe… …

Wenn Du Interesse hast, würden wir uns über eine unverbindliche Anmeldung freuen (per Mail). Dann können wir die benötigten Mengen an Essen und Materialien besser einschätzen und den Tag besser planen. Danke!

Wir freuen uns auf Dich!

Wann: Samstag der 26. März 2016 / 15:00 bis 18:00 Wo: Im SYNTOPIA in Duisburg-Hochfeld ( Haltestelle Pauluskirche ) Kosten: Keine / Kleine Spende: Gerne / Geöffnet: ab 12:00 (Nachbarschaftscafé)

TOGATHER – ab jetzt jeden 1., 3. und 4. Samstag im Monat!

Das togather-Projekt ist eine Gruppe junger Menschen, die gemeinsam Kultur erleben wollen! Wir veranstalten Treffen im Syntopia, es sind offene kostenlose Veranstaltungen, zu denen jeder herzlich eingeladen ist!
Unsere Spezialitäten sind die „Speak English!“ Treffen und Jam-Sessions. Die Namen stehen für sich:
Bei „Speak English!“ handelt es sich um eine Runde zum Englisch-Sprechen ohne festgelegten Gesprächsthemen, also einfach frei Sprechen, und das alles auf Englisch.
Come and join an english conversation! Speak English! im Syntopia, jeden 1. und 3. Samstag im Monat.
Dazu kommen noch die Jam-Sessions! Das sind genauso offene Runden, diesmal mit Musik! Es werden Instrumente mitgebracht und jeder darf einfach so Musik machen, wie es ihm gerade in den Sinn kommt. Wir spielen alles mögliche, und jeder ist mit jedem Instrument oder auch Gesang herzlich eingeladen. Dabei wird viel improvisiert und eine lockere wohlige Stimmung erzeugt. Ein wunderbarer Klang wird den Raum füllen, wenn wieder einmal Harfe auf Trommel trifft, Flöte auf Gitarre, Gesang auf Ukulele… Ihr seid alle herzlich eingeladen zu unserer nächsten Jam-Session im Syntopia! Kostenfrei – mit Spende dabei! Jam-Sessions im Syntopia, jeden 4. Samstag im Monat.
Das alles findet immer direkt im Anschluss an das Nachbarschaftscafé statt – und zwar von 15:00 Uhr bis ca. 18:30 Uhr.
Wir haben auch eine Facebook-Gruppe: https://www.facebook.com/groups/togather.du/
Sie ist öffentlich – tretet bei und gestaltet mit uns unser weiteres Programm:
Es ist möglich auch am 2. (oder 5.) Samstag eine Veranstaltung stattfinden zu lassen. Vorschläge wären: „Basteln für alle!“ – Upcycling, Basteln, Malen, Kunst, Comic und Manga, und alles was euch noch in den Sinn kommt – an einem gemeinsamen Samstag-Nachmittag. Vor allem an Feiertagen und mit Kindern macht das besonders Spaß! Ansonsten könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen und in der Facebook-Gruppe oder vor Ort bei einem Treffen Vorschläge machen. Alles ist möglich. Unsere Veranstaltungen findet ihr auf Facebook und syntopia.info.

Hintergrundinformationen, wen es interessiert: Mehr…

Neu: Nadelfrech-Handarbeitstreff

Ab Dezember haben wir einen neuen regelmäßigen Termin: den Nadelfrech-Handarbeitstreff! Immer am ersten Dienstag des Monats von 18:30 bis ca. 21:30 Uhr.

Begonnen als Offener Näh-Treff im September haben wir das Ganze nun auf alle Arten von Handarbeit mit Nadeln erweitert, Nähen, Stricken, Häkeln…

handarbeit104_v-teaserTop_zc-11a84362

Gemeinsames Nadeln in gegenseitiger Hilfe:
Du hast seit längerer oder kürzerer Zeit ein Projekt aus Stoff, Garn oder Wolle bei Dir zu Hause herumliegen?
Hier findest Du im gemeinsamen Schaffen die Möglichkeit, endlich den nächsten Schritt zu tun!
Auch neue Pläne können hier geschmiedet werden.
Leute mit mehr oder weniger Erfahrung, Häkel- Stick- und Stricknadeln und eine Nähmaschine freuen sich auf produktive Zusammenarbeit. 🙂
Komm‘ vorbei und bring‘ Dich ein!

Datum/Zeit Veranstaltung
25.06.2016
12:00 - 15:00
Nachbarschaftscafé
25.06.2016
15:00 - 18:30
TOGATHER: Jam-Session
26.06.2016
15:00 - 18:00
Frauencafé
29.06.2016
19:00 - 23:00
Aktions- und Infotresen: Von der Willkommenskultur zur Notstandsstimmung. Der Fluchtdiskurs in deutschen Leitmedien
01.07.2016
19:00 - 23:00
Tresen: Schwarze Katze, weißes Kaninchen

Hier siehst du die 10 nächsten Veranstaltungen Alle Veranstaltungen anzeigen

Wenn du unseren Newsletter abonnierst erhälst du das Monatsprogramm des Syntopias per E-Mail.

powered by TinyLetter



Was ist das Syntopia?

Ein Ort zum Zusammenkommen und Zusammenwirken

Ein neues Wort für einen neuen Raum: syn drückt ein Miteinander, ein Zusammenwirken aus, topia steht für einen Ort, wo dies ermöglicht wird. Syntopia ist ein Ladenlokal in Duisburg-Hochfeld, das Raum bietet für unkommerzielle und alternative Kunst und Kultur sowie unabhängiges politisches und soziales Engagement – ein Projekt- und Stadtteilladen.

Mehr Erfahren