Programm im November

Es beginnt die kalte Jahreszeit. Wir werden aber alles versuchen um euch im Syntopia auf warme Gedanken zubringen.

Außerdem suchen wir natürlich immer Menschen, die ihre Gedanken und Ideen mit einbringen wollen oder Tresen-Schichten übernehmen können. Kommt einfach zu den öffentliche Plena am 5.11 und am 19.11 um 18 Uhr ins Syntopia oder meldet euch sonst per Mail oder bei unseren Veranstaltungen am Tresen bei uns.

Hier unser Monatsprogramm für den November. Wie immer gilt: Schaut rein und kommt dann vorbei.

Datum/Zeit Veranstaltung
27.01.2023
19:00 - 23:00
Tresen-Abend
31.01.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
06.02.2023
19:00 - 21:00
Lesekreis im Syntopia
07.02.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
08.02.2023
19:00 - 21:00
Offenes Ladenplenum
10.02.2023
17:00 - 20:00
FAU-Café und Gewerkschaftliche Erstberatung
14.02.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
20.02.2023
19:00 - 21:00
Lesekreis im Syntopia
21.02.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
28.02.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
06.03.2023
19:00 - 21:00
Lesekreis im Syntopia
07.03.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
08.03.2023
19:00 - 21:00
Offenes Ladenplenum
10.03.2023
17:00 - 20:00
FAU-Café und Gewerkschaftliche Erstberatung
14.03.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
20.03.2023
19:00 - 21:00
Lesekreis im Syntopia
21.03.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
28.03.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
04.04.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen
11.04.2023
18:00 - 20:00
Öffnungszeit Umsonstladen

 

 

Neu ab Oktober: AG Psychiatriekritik

Wir haben mehrere Psychiatrieaufenthalte hinter uns gebracht und einige Erfahrung mit ambulanten Angeboten im psychosozialen Bereich- zufrieden sind wir damit nicht!

Wir möchten, als Mitmachprojekt, Wege durch den Psychiatriedschungel erarbeiten und einer weiteren Verschlechterung der Situation Betroffener entgegenwirken.

Unsere Interessenschwerpunkte:

  • Medikamente: Wirkungen, Nebenwirkungen, Gefahren, Absetzhilfen…
  • Patientenverfügung, Wie kann man die als Betroffener sinnvoll einsetzen?
  • PsychKG-Novelle
  • Betreuungsrecht
  • psychosoziale „Unterstützung“?
  • Alternativen
  • überregionale Vernetzung
  • Kunst, Kultur
  • Informationen über Stukturen psychosozialer Versorgung, Krankheitstheorien und Rechte der Betroffenen

Obwohl wir unsere Krisen erleben, erscheint uns die Bewertung “ krank“ als verfehlt ; verstärkt sie unter den heutigen gesellschaftlichen Bedingungen die Ausgrenzung und Entwertung von Psychiatrieerfahrenen.

Treffen jeden zweiten und vierten Dienstag im Monat von 16 – 18 Uhr im
Syntopia, Gerokstr. 2/ Ecke Eigenstraße, 47053 Duisburg.

Wenn Ihr Interesse habt, kommt vorbei.

Neu ab Oktober: Frauencafé im Syntopia

Hier im Syntopia wollen wir mit anderen Frauen einen Raum der Begegnung schaffen.
Das Frauencafé soll ein Ort von und für Frauen sein, egal welche Herkunft, welches Alter und welchen Status sie haben mögen.
Wir wollen gemeinsame Interessen teilen und gemeinsame Ideen entwickeln.
Ein Ort, an dem wir einfach mal plaudern, uns gegenseitig kennen lernen, austauschen und unterstützen sowie Freundschaften schließen können.
Wir wollen in Achtung und Wertschätzung das leben, was uns wichtig ist! Das heißt für uns, dem alltäglichen Sexismus, aber auch Rassismus und sonstigen Formen gesellschaftlicher Unterdrückung, Strategien der Menschlichkeit entgegen zu setzen.

Mit Beginn am 26. Oktober trefft Ihr uns jeden 4. Sonntag des Monats im Frauencafé an:
nachmittags zwischen 15 Uhr und 18 Uhr
im Syntopia, Gerokstraße 2 (Ecke Eigenstraße)

Gemeinsam sind wir stark